Learn more

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, suchen Sie einfach weiter.

Schließen

Online Buchen

Erleben Sie den Schwarzwald, wie er damals war!


Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach werden Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt. Entdecken Sie, wie auf Schwarzwälder Bauernhöfen in den letzten 400 Jahren gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Besichtigen Sie sechs voll eingerichtete Eindachhöfe und ein Tagelöhnerhaus. Dazu kommen rund 15 Nebengebäude wie Mühlen, Sägen, Speicher, Bauerngärten, ein Kräutergarten und jede Menge Tiere alter Rassen.

Erkunden Sie die historische Innenstadt Villingens mit der Stadtmauer und Ihren mächtigen Toren, Türmen und Erkern, das Münster „Unserer Lieben Frau“ und die Benediktinerkirche. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen und entdecken Sie viele der idyllischen Winkel.

Das mittelalterliche Schweizer Städtchen am Ufer des Hochrheins ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der internationalen Bodensee-Region. Stein am Rhein bezaubert durch sein geschlossenes historisches Altstadtbild, das Ensemble von hervorragend erhaltenen, mit Fassadenmalerei, Erkern und Treppengiebeln verzierten Bürgerhäusern, die mittelalterlichen Tore und Türme.

Das Salemer Tal zählt zu den schönsten Ferienlandschaften im Umland des Bodensees. Die rund 11.000 Einwohner zählende Gemeinde Salem mit den 11 Teilorten ist mit ihrer zentralen Lage ein idealer Ausgangspunkt zu den zahlreichen Ausflugszielen rund um den Bodensee. Wer Ruhe und Erholung sucht, findet hier in der herrlichen Linzgaulandschaft mit ihren vielfältigen Wander- und Radfahrmöglichkeiten die ersehnte Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Die historische Stadt Konstanz ist heute eine lebendige Universitätsstadt mit einem reichhaltigen Freizeitangebot. Dabei hat Konstanz ihre Tradition als Stadt des Handels und der Kultur bis heute bewahrt und zahlreiche neue Facetten hinzugefügt. Im ältesten Stadtteil, der Niederburg mit ihren engen, verwinkelten Gassen, läßt sich das städtische Leben bis ins Mittelalter zurückverfolgen.

Üppige Blütenpracht das ganze Jahr über, ein Park mit einem über 150 Jahre alten Baumbestand, der barocke Glanz von Schlossanlage und Kirche, dazu der mediterrane Charakter - das ist die Mainau, die Blumeninsel im Bodensee.

Hechingen mit seinen acht Stadtteilen Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten und Weilheim liegt am Westrand der Schwäbischen Alb. Mit rund 19.500 Einwohnern ist die drittgrößte Stadt im Zollernalbkreis als Mittelzentrum ausgewiesen. Eingebettet in eine herrliche Naturlandschaft bietet die ehemalige fürstlich-hohenzollerische Residenzstadt ein hohes Maß an Lebensqualität, deren Grundlage die vielgestaltige Infrastruktur in den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft, Gesundheit, Kultur und Freizeit bildet.

Märchenhafter Abenteuerspaß für die ganze Familie – dies und vieles mehr erwartet die Besucher des Europa-Park in der Saison 2011! Denn zwischen dem Englischen und dem Österreichischen Themenbereich können die Gäste im neuen „Märchenwald“ hautnah in die Erzählungen ihrer Kindheit eintauchen, während die kleinsten Besucher sich in der Kinderattraktion „Piccolo Mondo“ auf eine etwas andere Gondelfahrt begeben.

Die Residenzstadt Donaueschingen im Naturpark Südschwarzwald bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Aktivurlauber lockt das ausgezeichnete Radwegenetz, Kulturliebhaber begeistern das prächtige Schloss und weltbekannte Veranstaltungshighlights wie das Internationale Reitturnier oder die Donaueschinger Musiktage, Erholungssuchende genießen hingegen die schöne Stadt und Landschaft.

Genießen Sie die unberührte Natur, die das idyllisch gelegene Blumberg zwischen Schwarzwald, Schweiz und Bodensee bietet.
Erholungsort Blumberg, das bedeutet Wandern oder Erholung, deftiges Vesper oder regionale Spezialitäten. In Blumberg können Sie sich gleichermaßen entspannen und neue Energie tanken.